Kunstsammlung des Verlegers Jörg Schröder zur Künstlergruppe Exit

Kunstsammlung des Verlegers Jörg Schröder zur Künstlergruppe Exit

 

Bildübersicht und weitere Materialien zum Ankauf der Kunstsammlung des Verlegers Jörg Schröder mit Mitteln der Suding-Stiftung 2021. Insgesamt 32 Bilder in kleineren und einigen Großformaten umfasst die private Sammlung aus der Kölner Zeit. Sie war ein einziges Mal öffentlich in der Ausstellung „Pop am Rhein“ 2006 zu sehen. Brinkmann stand zwischen 1968 und 1970 mit den Malern und Graphikern Thomas Hornemann, Berndt Höppner und Henning John von Freyend, die sich EXIT nannten und als „Bildermacher“ bezeichneten, in engem Austausch.

Search DSpace


Hilfe und Info

Browse

My Account