Leitfaden (Experteninterviews) zur FDM-Kultur und -Bedarfsanalyse an der Universität Vechta – Erhebungsinstrument einer Studie im Rahmen des BMBF-geförderten Projektes: UniV-FDM – „Bottom-up-Managementmodell zur Etablierung eines institutionellen Forschungsdatenmanagements“

Show simple item record

dc.contributor.author Projektteam UniV-FDM
dc.date.accessioned 2020-03-19T13:33:24Z
dc.date.available 2020-03-19T13:33:24Z
dc.date.issued 2020-03-19
dc.identifier.uri http://hdl.handle.net/21.11133/1805
dc.description.abstract Der vorliegende Leitfaden (Experteninterviews) wurde im Rahmen des BMBF-geförderten Projekts UniV-FDM – „Bottom-up-Managementmodell zur Etablierung eines institutionellen Forschungsdatenmanagements (FDM)“ erarbeitet und an der Universität Vechta zur Erhebung der FDM-Kultur und FDM-Bedarfe eingesetzt. Die Experteninterviews (qualitativ, leitfadengestützt, offen) waren Bestandteil einer empirischen Mixed-Methods-Erhebung, die von Januar bis Mai 2018 mit Forschenden der Universität Vechta aus den Gesellschafts-, Geistes- und Naturwissenschaften durchgeführt wurde. Ergänzt wurden sie um eine vorgeschaltete Fragebogenerhebung mittels Begleitfragebogen (quantitativ, standardisiert, strukturiert). Die Struktur des Leitfadens folgt den Stationen des Datenlebenszyklus und gliedert sich in neun Themenbereiche: A Vorstellung der Interviewpartner*innen; B Vorbereitung & Planung des Forschungsprozesses; C Datenerhebung & -bearbeitung; D Datenbeschreibung, -dokumentation & Metadaten; E Datenspeicherung, -sicherung & -archivierung; F Datenverfügbarkeit & -bereitstellung; G Recht & Governance; H Infrastruktur & Service; I Abschluss. de_DE
dc.subject Leitfaden de_DE
dc.subject Experteninterview de_DE
dc.subject Mixed-Methods-Erhebung de_DE
dc.subject Forschungsdatenmanagement de_DE
dc.subject FDM de_DE
dc.subject Datenlebenszyklus de_DE
dc.subject Universität Vechta de_DE
dc.subject BMBF de_DE
dc.subject UniV-FDM de_DE
dc.subject FDM-Kulturanalyse de_DE
dc.subject FDM-Bedarfsanalyse de_DE
dc.title Leitfaden (Experteninterviews) zur FDM-Kultur und -Bedarfsanalyse an der Universität Vechta – Erhebungsinstrument einer Studie im Rahmen des BMBF-geförderten Projektes: UniV-FDM – „Bottom-up-Managementmodell zur Etablierung eines institutionellen Forschungsdatenmanagements“ de_DE
dc.type Bericht de_DE


Files in this item

This item appears in the following Collection(s)

Show simple item record

Search DSpace


Hilfe und Info

Browse

My Account